Elektronik

Elektronik

Kompakt & leistungsstark

Elektronik

Für eine ideale Anbindung leistungsstarker Proportionalventiltechnik sorgen die Tries Elektronikbausteine. Ob die kompakte Modulelektronik mit bis zu 8 Anschlüssen oder das leistungsstarke Mehrfachmodul mit 24 Eingängen und 36 Ausgängen.

Mehrfachmodul (TMM):
Das Mehrfachmodul enthält Ausgänge mit denen sowohl Stetig-, als auch Proportionalventile angesteuert werden können. Durch zusätzliche Eingänge können analoge Sollwertvorgaben oder digitale Signale verarbeitet werden. Es ist durch seinen Aufbau für Mobil- und Industrieeinsätze bestens geeignet (Schutzart IP 42/65/68)

Modulelektronik (TME):
Die Modulelektronik ist eine universelle Ansteuerelektronik. Sie kann neben der Verwendung in der Modulbaureihe 940 auch für alle sonstigen Proportional- und Schaltventile mit 24 V/max. 2 A zur Ansteuerung eingesetzt werden. Die Elektronik gibt es in einer kompakten Baugröße von 90x74x29 mm.

  • enthält in der Basisausführung 4x Prop. (I-Konstant)
  • zusätzlich mit einer Erweiterung von max. 4x Prop. (I-Konstant) oder Stromeingang 4-20 mA universell anpassbar
  • enthält 5 pull-up Eingänge, die als Steckercodierung der ID Vergabe genutzt werden.
Ansprechpartner
Tries in Europa
Downloads

Datenblatt TME (0.7 MB)

Datenblatt TMM (0.7 MB)

TRIES Hydraulik-Elemente Ehingen ⋅ Röntgenstraße 10 ⋅ 89584 Ehingen - Deutschland Mehr Kontaktinfos